Allgemeine Geschäftsbedingungen Julia Marie Beckert Coaching

 

1. Geltungsbereich

Julia Marie Beckert Coaching bietet Retreats, Training, Coaching und Mentoring-

Programme an und erbringt sonstige Leistungen nach individueller Vereinbarung. Alle

Leistungen werden aufgrund der hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

(AGB) in ihrer jeweils aktuellen Version erbracht. Sie gelten bei allen vertraglichen

Beziehungen zwischen Julia Marie Beckert Coaching und ihren Kunden als

Vertragsbestandteil, soweit nicht etwas anderes vereinbart ist. Anders lautende

Bedingungen gelten nicht.


2. Vertragsschluss

Der fernmündlich abgeschlossene Vertrag kommt zustande durch die schriftliche

Bestätigung der Buchung durch Julia Marie Beckert Coaching.


3. Vertraulichkeit

Über alle vertraglichen Beziehungen und deren Inhalte sowie über die Inhalte der

einzelnen Trainings- und Fortbildungskonzepte wird zwischen den Parteien

Stillschweigen vereinbart.


4. Urheberrecht

Von Julia Marie Beckert Coaching verfasste Konzepte, Teilnehmer- und

Ausbildungsunterlagen sowie Teile daraus sind urheberrechtlich geschützt. Die

Verwertung, z.B. durch Vervielfältigung, Übersetzung, Speicherung und Verwendung in

anderen Trainings-, Coaching- oder Fortbildungskontexten bedarf der vorherigen

schriftlichen Zustimmung von Julia Marie Beckert Coaching. Die nicht genehmigte

Nutzung ist nicht zulässig und strafbar.


5. Datenschutz

Personenbezogene bzw. geschäftliche Daten der Kunden werden im Zusammenhang mit

dem bestehenden Auftrag gespeichert und verarbeitet. Die Weitergabe der Daten an

Dritte erfolgt nicht. Der Kunde willigt in die beschriebene Speicherung und Verwendung

seiner Daten ein.


6. Dienstleistung

6.1. Coaching

6.1.1. Ein Coaching erfolgt auf Grundlage des zwischen den Parteien geführten

Erstgesprächs. Der Coach wird sein Vorgehen und die von ihm angewandten Methoden

auf Nachfrage jederzeit erläutern. Der Kunde versichert, eigenverantwortlich zu handeln

und erkennt an, dass es sich bei einem Coaching bzw. Mentoring um keine professionelle

finanzielle, medizinische, psychologische oder rechtliche Beratung handelt. Die

Dienstleistungen von ausgebildeten Fachleuten in allen Bereichen, einschließlich, aber

nicht beschränkt auf Finanz-, medizinische, psychologische oder rechtliche Fragen

werden durch ein Coaching nicht ersetzt.

6.1.2. Die Buchung der Dienstleistung kommt zustande durch unverzüglich, in der Regel

per E-Mail oder fernmündlich erteilte Buchungs- bzw. Terminbestätigung durch Julia

Marie Beckert Coaching.


6.2 Seminare und Retreats

6.2.1. Seminare und Retreats finden gemäß der veröffentlichten oder telefonisch

besprochenen Konzepte und Inhalte statt. Die veröffentlichten Konzepte, Inhalte, Preise

und Termine sind nicht rechtsverbindlich und können jederzeit geändert werden.

6.2.2. Die Anmeldung zu einem Seminar/ Retreat erfolgt durch die telefonische Zusage

oder über eine Anmeldung per E-Mail. Der Vertrag kommt zustande durch unverzüglich,

in der Regel per E-Mail, handschriftlich oder fernmündlich erteilte Buchungsbestätigung

durch Julia Marie Beckert Coaching.

6.2.3. Retreats und Seminare werden durchgeführt ab einer Mindestteilnehmerzahl von

10 Personen pro Fortbildungsgruppe. Die Buchung erfolgt in der Reihenfolge des

Buchungseingangs. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis einen Tag vor

Veranstaltungsbeginn nicht erreicht sein, kann dies unmittelbar die Auflösung des

Fortbildungsvertrags bewirken und die Teilnehmer werden darüber unverzüglich per EMail

oder fernmündlich informiert. Die Entscheidung, ob ein Seminar etc. auch mit einer

geringeren Teilnehmerzahl stattfindet, liegt im Ermessen des Veranstalters. Alle zu

diesem Zeitpunkt bereits von Julia Marie Beckert Coaching in Rechnung gestellten und

vom Kunden bezahlten Entgelt werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet oder

in Absprache mit dem Kunden auf eine gleichwertige Folgeausbildung angerechnet.

6.2.4. Sollte das Retreat auf Grund höherer Gewalt oder beispielsweise Corona nicht

stattfinden, erhält der Teilnehmer/ die Teilnehmerin einen Gutschein für ein alternatives

Retreat mit einem gleichwertigen Leistungsanspruch. Eine Erstattung der Seminargebühr

erfolgt nicht. Der Gutschein ist mindestens ein Jahr gültig.

6.2.5. Die Kosten für Übernachtung, Verpflegung und sonstige Anwendungen werden

von Julia Marie Beckert Coaching nicht übernommen.


7. Honorare, Zahlungs- und Stornobedingungen, Zertifizierung

7.1. Coaching

7.1.1. Honorare für Coachings werden individuell vereinbart. Die Berechnung der

Einzelcoachings erfolgt im Viertelstundentakt, wobei pro Person und Sitzung mindestens

eine Zeitstunde abgerechnet wird.

7.1.2. Vereinbarte Termine, die kundenseitig nicht in Anspruch genommen werden

können, sind vom Kunden bis 24 Stunden vor Beginn des Termins schriftlich oder

telefonisch abzusagen. Erfolgt die Absage nicht rechtzeitig oder erscheint der Kunde

nicht, wird ein voller Stundensatz in Rechnung gestellt zzgl. evtl. bereits gebuchter

Tickets/Mietwagen für An- und Abreise des Coaches. Bei Terminabsage durch Julia Marie

Beckert Coaching haftet der Auftragnehmer für eventuell bereits entstandene Kosten des

Kunden. Darüber hinaus gehende Rechtsansprüche des Kunden bestehen nicht. In Fällen,

in denen Julia Marie Beckert Coaching den Ausfall des Termins nicht zu vertreten hat (z.B.

höhere Gewalt, Streiks etc.) ist die Haftung ausgeschlossen.

7.1.3. Eventuell anfallende Reisekosten und Spesen werden vom Kunden erstattet. Dazu

gehören Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie Fahrtkosten in Höhe von 0,60

€/km bzw. für Bahnfahrten (1. Klasse) oder Flüge (Economy Class).

7.1.4. Der Kunde erhält nach Erbringung der vereinbarten Leistung durch Julia Marie

Beckert Coaching eine Rechnung über die zu entrichtenden Entgelte. Julia Marie Beckert

Coaching ist berechtigt, jeweils zum Monatsende Zwischenabrechnungen über die

abgehaltenen Sitzungen und ggf. entstandene Reisekosten und Spesen zu stellen.


7.2. Allgemeines zur Rechnungsstellung

7.2.1. Rechnungen von Julia Marie Beckert Coaching sind innerhalb von 14 Tagen nach

Zugang zur Zahlung fällig, bei Seminaren und Retreats spätestens am ersten

Fortbildungstag. Kommt der Kunde mit Ablauf von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung

in Zahlungsverzug, so kann Julia Marie Beckert Coaching Verzugszinsen in Höhe von 5 %

über dem aktuellen, von der Europäischen Zentralbank bekannt gemachten Basiszinssatz

geltend machen. Sollte ein darüberhinausgehender Verzugsschaden nachweislich

entstanden sein, so ist Julia Marie Beckert Coaching berechtigt, diesen ebenfalls geltend

zu machen. Eventuell entstehende Rücklastschriftgebühren aufgrund falsch angegebener

Bankdaten des Kunden oder mangels Deckung des Kontos, kann Julia Marie Beckert

Coaching dem Kunden zusätzlich in Rechnung stellen.


8. Einverständniserklärung

Mit der Anmeldung zu einem Seminar/ Retreat von Julia Marie Beckert Coaching erklärt

jeder Teilnehmer sein Einverständnis zu folgenden Punkten:

Mit der Teilnahme erklärt sich der/die Teilnehmer/in damit einverstanden, allein für alle

Entscheidungen, Maßnahmen und Ergebnisse im Leben verantwortlich und

rechenschaftspflichtig zu sein. Julia Marie Beckert Coaching kann unter keinen

Umständen dafür haftbar gemacht werden, wenn Entscheidungen, Handlungen oder

Ergebnisse im Leben oder Geschäftsprozessen vorgenommen werden, die auf der

Seminarteilnahme basieren. Informationen, die durch Julia Marie Beckert Coaching

während des Retreats und Mentorings weitergegeben werden, können die

Dienstleistungen von ausgebildeten Fachleuten in allen Bereichen, einschließlich, aber

nicht beschränkt auf Finanz-, medizinische, psychologische oder rechtliche Fragen nicht

ersetzen. Julia Marie Beckert bietet keine professionelle finanzielle, medizinische,

psychologische oder rechtliche Beratung an.

Julia Marie Beckert Coaching behält sich das Recht vor, im Interesse der Sicherheit und

des Komforts aller Teilnehmer, einzelne Teilnehmer von der Veranstaltung

auszuschließen. Dies kann ohne Angabe von Gründen und jederzeit erfolgen.

Von den Seminaren/Retreats können von Julia Marie Beckert Coaching Audio- und

Videoaufzeichnungen angefertigt werden. Demonstrationen auf der Bühne und

Interaktionen mit dem Publikum während der Ausbildung können veröffentlicht werden.

Die Rechte dafür liegen bei Julia Marie Beckert Coaching. Teilnehmer, die dies nicht

wünschen, sollten sich nicht für eine Demonstration auf der Bühne melden. Persönliche

Audio- oder Videoaufzeichnungen während den Veranstaltungen sind nicht gestattet.


9. Ethikerklärung

Julia Marie Beckert Coaching distanziert sich von den Methoden und Technologien der

Scientology-Organisation. Julia Marie Beckert Coaching arbeitet nicht mit Kunden, die

nach der Technologie von L. Ron Hubbard arbeiten oder gearbeitet haben.


10. Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht

10.1. Erfüllungsort ist München.

10.2 Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist München.

10.3 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Kontakt

Sitz: Julia Marie Beckert Coaching •

Thalhamer Str. 10 • 83075 Bad Feilnbach

Inhaber: Julia Marie Beckert • Autorin und Life Coach

E-Mail: julia@blankpaperstories.de • Telefon: +49(0)17641646245

Steuernummer: 144/134/80133 • Finanzamt: München

Bankverbindung: IBAN DE24 1001 1001 2627 5379 04

Bank: N26

Kontakt


JMR Coaching FZCO
Dubai Silicon Oasis, DDP, Building A2

Dubai, United Arab Emirates
info@juliamariebeckert.de